Kreis Bamberg — Resilienz meint die Widerstandsfähigkeit Einzelner gegenüber Stress und Belastungssituationen. Resilienz ist ein Gesundheitskonzept und beschäftigt sich mit den Faktoren, die ein positiveres Erleben in Alltags- und Stresssituationen ermöglichen sowie die Achtsamkeit für sich selbst und eine verfeinerte Selbstwahrnehmung fördern sollen.
"An sechs Terminen werden verschiedene Ansatzpunkte besprochen und trainiert", schreibt der KAB, der Veranstalter der Reihe ist, in einer Mitteilung.


Positives Erleben

Das fortlaufende Seminar beschäftigt sich mit der Frage, welche Faktoren die Widerstandsfähigkeit erhöhen und ein positiveres Erleben fördern.
Zu Beginn jeder Sitzung werden die Übungserfahrungen besprochen und ausgewertet. Die Teilnehmerzahl ist auf 15 Personen begrenzt. Die Seminarreihe beginnt am 24. Oktober und endet am 17. November.
Sie findet im KAB-Tagungsraum in Bamberg statt. Die Teilnahmegebühr beträgt für KAB-Mitglieder 100 Euro, für Nichtmitglieder 150 Euro. Weitere Informationen erhalten Interessierte beim KAB, Tel. 0951/91691-16, oder per E-Mail an kab-bildungswerk@kab-bamberg.de. red