lm Rahmen des landesweiten Blitz-Marathons führten Beamte der Polizeiinspektion Lichtenfels am Mittwochnachmittag auf der Bundesstraße 173 auf Höhe der Firma Krumpholz eine Lasermessung durch. lnsgesamt waren vier Fahrzeugführer zu schnell unterwegs. Der Schnellste raste mit stolzen 126 Stundenkilometern in die Radarfalle. lhn erwarten ein Punkt in Flensburg sowie eine Geldbuße. Drei erhielten lediglich eine Barverwarnung. red