Gut besucht war das Wirtshaussingen, das die DJK Fürnbach in Zusammenarbeit mit dem Gesangverein "Sängerkranz Fürnbach" im Gemeinschaftshaus veranstaltete. Rund 40 Sänger wirkten mit.
Das Repertoire der ausgewählten Lieder reichte von Heimatliedern über Wanderlieder und Stimmungslieder bis hin zu anspruchsvolleren Volksliedern. Chorleiter Rolf Nikolai begleitete die Stücke auf dem Klavier. Franz Richel, ein Fürnbacher, dessen Wiege im "schönen Böhmerwald" stand, hatte neue Liederbücher drucken lassen. heki