Kulmbach — Die Spieltags-Bestleistung aller Kulmbacher Sportkegler erzielte mit 588 Holz der Lohengriner Matthias Meußgeyer. Andreas Haberstumpf (SKC Fölschnitz) schaffte es zum fünften Mal ins Top-Team. Er wäre eigentlich zum sechsten Mal dabei, da er im Nachholspiel des 14. Spieltages mit 586 Holz die Bestleistung schob. Mit 555 Holz schaffte es Christoph Pettella vom SKC Blau-Weiß Zaubach zum ersten Mal in das Top-Team. Er spielte dabei als Ersatzmann sein erstes Spiel im 120-Kugel-Modus.

Matthias Meußgeyer 588 (8)
KV Lohengrin Kulmbach
Andreas Haberstumpf 582 (5)
SKC Fölschnitz
Radek Dvorak 581 (3)
Goldener Anker Kasendorf
Markus Seyfferth (5)
KV Lohengrin Kulmbach
Thomas Seyfferth 567 (6)
KV Lohengrin Kulmbach II
Christoph Pettella 555 (1)
SKC Blau-Weiß Zaubach
Gesamt 3450 Holz