Der Landkreis beteiligt sich mit der Integration des Online-Medienangebots des Medienzentrums Forchheim an dem Projekt Mebis des Freistaates Bayern.
Mebis ist eine Internetplattform, die der Freistaat über das Landesmedienzentrum Bayern Schulen bereitstellt. Die Plattform stellt eine Sammlung an Medien bereit, die speziell für den Einsatz im Unterricht konzipiert sind. Sie setzen sich aus den Online-Medien des Medienzentrums Forchheim, den Schulfernsehangeboten des Bayerischen Rundfunks und weiteren pädagogischen Filmen und Medien zusammen.
Darüber hinaus bietet Mebis auch eine elektronische Lernplattform, die es Lehrern ermöglicht, ihren Schülern Lerninhalte auf elektronischem Weg näher zu bringen.


Fortbildung

Das Medienzentrum des Landkreises Forchheim bietet mit dem medienpädagogisch-informationstechnischen Berater für Grund- und Mittelschulen im Landkreis, Stefan Kraus, am Donnerstag, 14. Juli, ab 14.30 Uhr in Forchheim eine Fortbildung für Lehrkräfte zum Einsatz von Mebis im Unterricht an. Anmelden kann man sich auf https://fibs.alp.dillingen.de. red