Die Angelfreunde Meilschnitz trafen sich zum traditionellen Königsangeln am Paarhosenteich. 18 Angler warfen im Zeitraum von 6 bis 11 Uhr ihre Angeln aus, drei waren erfolgreich und so konnte nach dem Abwiegen der König gekürt werden. König 2016 wurde Mathias Heublein mit einem Spiegelkarpfen von 3520 Gramm. Sein erster Ritter ist Rainer Kessler mit einem Karpfen von 2700 Gramm, zweiter Ritter wurde Gert Seifert mit einem Karpfen von 2660 Gramm. Die Angelfreunde sehen nicht nur das Angeln als Leidenschaft, es diene auch dem Gewässer-, Umwelt- und Artenschutz, so der Vorsitzende Gert Seifert. jdö