Marktleugast — Die Sensation ist perfekt: Die Marktleugaster Damen vergeigen die Meisterschaft in der Handball-Bezirksoberliga und die die HG Kunstadt gewinnt überraschend den Titel. TV Helmbrechts II setzte sich gegen den Favoriten durch. Mit einem Sieg beim Tabellenvorletzten wäre Marktleugast Meister geworden. Die Gäste hätten es aus eigener Kraft schaffen können. Der letztjährige Landesligist verlor sensationell mit 16:17 (7:3), so dass Kunstadt die Sektkorken knallen lassen konnte. Selbst wenn der Zweite Weitramsdorf nächste Woche sein letztes Spiel gewinnen sollte, ist die HGK aufgrund des besseren direkten Vergleichs nicht mehr von der Tabellenspitze zu verdrängen. -mts-