Die Gärtenrother Vereine laden am Samstag, 19. Dezember, ab 18 Uhr zum "Kleinen Gärtenrother Weihnachtsmarkt" rund um das Sportheim ein. In festlich geschmückten Weihnachtsbuden werden die Kinder selbst gemachte Leckereien zum Verkauf anbieten. Für die hungrigen und durstigen Gäste gibt es Bratwürste, Eintopf und eine Winterbar. Selbstverständlich hat auch das Sportheim geöffnet, um sich aufzuwärmen oder gemütlich zu plauschen.Damit es Groß und Klein nicht langweilig wird, wurde ein kurzweiliges Programm für die Gäste zusammengestellt. Es kommen auch wieder der Nikolaus und das Christkind. Zudem gibt es dieses Jahr erstmalig ein Wintersonnwendfeuer am Spielplatz. red