An der Rutsche im Königsbad kam es am Sonntagnachmittag zu einer Auseinandersetzung, in deren Verlauf ein 46-jähriger Badegast einem 13-Jährigen mit der flachen Hand gegen den Kopf schlug. Zeugen informierten den Bademeister und dieser die Polizei. Die Ermittlungen dauern an. red