Mainleus — Das alljährlich von der Schuljugend der Grund- und Mittelschule Mainleus veranstaltete Wiesenfest findet am Samstag, 18. Juli, in der Sommerhalle am Freibad statt. Der Festzug formiert sich an der Schule und setzt sich von dort aus ab 13 Uhr in Begleitung des Musikvereins Mainleus und des Posaunenchores Veitlahm in Bewegung. Über den Kirchweg, Steinweg, Hauptstraße, Willmersreuther und Heinersreuther Straße gelangt der Festzug zum Festgelände. Dort werden die einzelnen Klassen Spiele und Tänze zeigen, deren Einstudierung bis in die letzten Tage hinein mit viel Eifer betrieben werden. Das bunte Treiben der Schuljugend wird offiziell um 16.30 Uhr enden. Bürgermeister Dieter Adam bittet die Bevölkerung, durch rege Teilnahme am Wiesenfest die Verbundenheit mit der Schuljugend zum Ausdruck zu bringen. red