Am Freitag, 22. April, um 20 Uhr tritt der irische Rockpoet Kieran Halpin erstmals in der Gefreeser Konzertscheune auf. Seiner Energie, Leidenschaft und Intensität kann sich niemand entziehen. Intelligente Texte verschmelzen mit dem Klang der akustischen Gitarre und sind längst zu seinem Markenzeichen geworden.
Am Sonntag, 24. April, ab 15 Uhr gastiert dann die "Fröhliche Kinderbühne" mit dem Kinderpuppentheater "Toni & das Meerschweinchen" in Gefrees. Das Meerschweinchen Toni macht sich auf den Weg zum Meer. Eine Schildkröte mit Zauberkräften ermöglicht es Toni, die wundschöne Unterwasserwelt zu ergründen. Toni ist fasziniert, doch wird er wirklich finden, was er dort sucht? Das Stück dauert zirka 50 Minuten, für Kaffee, Früchtekuchen und Saft ist gesorgt.
Am Sonntag um 18 Uhr sorgen Strömkarlen für die Magie des Nordens. Das Trio um den nordschwedischen Klangzauberer Stefan Johannson bringt alte isländische Sagas aus der Edda in neuem Weltmusikklanggewand mit Drehleier, Fiddle, Bodhran, Flöten, Gitarren und wunderschönen Melodien. Mit ihren kunstvollen Arrangements und zauberhaften Gesängen erschaffen Strömkarlen eine vielschichtige, sinnliche Musik, die den Hörer in die mythischen Welten von Asgard, Midgard und Walhalla entführt. Trolle, Elfen, Feen tauchen auf und führen durch die Weiten der skandinavischen Landschaft.


Konzert in Neuenmarkt

Andy Lang und sein neues Programm "Irish Spring" mit seiner keltischen Harfe und Songpoetry sind am Samstag, 23. April, ab 19.30 Uhr in der evangelischen Kirche in Neuenmarkt zu hören. Melodien voller Sehnsucht und Texte mit Tiefgang verbinden sich zu einem eleganten Songwriting. Karten gibt es an der Abendkasse. red