Lichtenfels — Das Meranier-Gymnasium (MGL) lädt wieder zu einem gemeinsamen Schulfest ein, und zwar am Freitag, 25. Juli, von 15 Uhr bis etwa 21 Uhr. Im Festzelt auf dem hinteren Pausenhof ist für das leibliche Wohl der Gäste gesorgt. Im Bistro der Französisch-Fachschaft werden zu französischem Wein kulinarische Leckerbissen angeboten. Auf dem Sportplatz finden ab etwa 16 Uhr Fußballspiele zwischen Lehrern, Eltern und Schülern statt. Für die Kleinen steht das Spielmobil des Landkreises mit der großen Hüpfburg zur Verfügung, und die Verkehrswacht bietet jungen Fahrradfahrern einen Fahrtest auf dem vorderen Pausenhof an. Natürlich werden die Musikensembles sowohl im Festzelt als auch in der Aula für musikalische Umrahmung sorgen. Im Mittelpunkt soll jedoch die Möglichkeit zwangloser Gespräche, der Austausch zwischen den verschiedenen Partnern der Schulfamilie stehen. red