Forchheim war Ort der Kreisversammlung der Jungen Liberalen. Als Kandidat für das Amt des Kreisvorsitzenden war der Softwareentwickler Tobias Lukoschek aus Forchheim nominiert. Der 21-Jährige wurde nach Angaben der Jungen Liberalen einstimmig gewählt.
Neben dem Amt des Kreisvorsitzenden wurde zudem noch drei stellvertretende Vorsitzende gewählt. Mathematikstudent Dominik Winkel aus Igensdorf übernimmt in Zukunft die Aufgaben des stellvertretenden Vorsitzenden für Organisation. Christian Weber aus Ortspitz ist verantwortlich für die Öffentlichkeitsarbeit. Als neue Schatzmeisterin komplettiert Silke Lukoschek den Kreisvorstand. red