Stadtsteinach — "Lebensmittellügen" lautet das Thema des Vortrags, den Ellen Schmitt vom Verbraucher-Service Bayern am Dienstag, 14. April, um 20 Uhr im Pfarrheim St. Michael hält. Sie geht dabei auf die gesetzlichen und freiwilligen Hersteller-Angaben ein, weist auf die Erkennungsmerkmale regionaler Lebensmittel hin, nimmt verschiedene Siegel wie "Gentechnikfrei" unter die Lupe und erklärt, wie eine Zutatenliste zu lesen ist. Zu diesem Vortrag lädt der Zweigverein Stadtsteinach des Katholischen Deutschen Frauenbundes herzlich ein. red