Tettau — Am 8. Dezember feierte Lotte Zipfel bei guter Gesundheit ihren 85. Geburtstag. Sie verbrachte ihr besonderes Fest in ihrem Elternhaus, in dem sie lebt. Täglich liest sie Zeitung und informiert sich dadurch, was "draußen" geschieht. Ebenso schaut sie gerne die "Tagesschau", um sich über das Weltgeschehen zu informieren. Mit Vorliebe erzählt sie, wie es früher war. Viele Gäste ließen es sich nicht nehmen, die "Lotte" an ihrem Ehrentag zu besuchen und Glückwünsche zu überbringen. Auch Pfarrerin Kristine Wachter und Erster Bürgermeister Peter Ebertsch reihten sich mit Glück- und Segenswünschen in den Reigen der Gratulanten ein und überbrachten Geschenke. red