In der Jahresversammlung des Zeiler Gesangvereins "Liederkranz" gab die Erste Vorsitzende Christa Schlegelmilch einen Rückblick auf das Jahr 2016. Sie rief viele Aktionen des Chors ins Gedächtnis zurück. Danach ging sie auf Planungen und Vorhaben für das laufende Kalenderjahr ein.


39 Aktive wirken mit

Christa Schlegelmilch informierte, dass der Gesangverein über 100 Mitglieder verfüge, darunter 39 Aktive sowie drei Gastsänger. Sie lobte ihre Stellvertreterin Lydia Hoffmann, die 19 Mal auf "Geburtstagstournee" gewesen sei.


Mehrere Höhepunkte

In einem Ausblick auf das laufende Jahr 2017 erwähnte Schlegelmilch das Kirchenkonzert am 26. März (Sonntag). Traditionell stehen das Auftaktkonzert zum Altstadtweinfest und tags darauf das Höfesingen auf dem Programm des Vereins. Eine Zweitagesfahrt nach Waldsassen, Marienbad und Karlsbad findet Anfang Juli statt. Ein Höhepunkt werde der Liederabend mit Zeiler Chören im Oktober, kündigte die Vorsitzende an. Das Jahr endet mit der Nikolausfeier.
Chorleiter Sebastian Franz lobte die Sängerinnen und Sänger für ihre Auftritte im vergangenen Jahr. Auf das nächste Singen im Kirchenkonzert und den Auftritt vor dem Weinfest freue er sich. Für das Weinfestkonzert habe er noch kein festes Motto, vielleicht sollten Tiere im Vordergrund stehen, schlug er vor. Die Zwanglosigkeit habe sich im letzten Jahr bewährt. Es mache ihm viel Spaß, mit dem "Liederkranz" zu arbeiten, erklärte der Zeiler Chorleiter bei der Jahresversammlung. wo