Haßfurt — Im Rahmen des Jubiläums "550 Jahre Ritterkapelle" gibt es am Freitag, 18. September, 22 Uhr, einen besonderen Tagesabschluss in der Ritterkapelle, das Taizé-Gebet - das ist ein den Gebetszeiten in Taizé nachempfundenes Abendgebet. Die Ritterkapelle ist dabei mit Kerzen beleuchtet und wunderschön gestaltet, wie die Veranstalter von der Pfarrei St. Kilian mitteilen. Mit den typischen Liedern und Texten aus Taizé und im gemeinsamen Gebet kann man nach der Hektik des Alltags zur Ruhe kommen und seine Bitten an Gott richten. red