Kinder in Deutschland lesen vergleichsweise schlecht. Es gibt einige Möglichkeiten, Kinder mit einer Leseschwäche zu fördern. Die Arbeitsgemeinschaft Mantrailing - Rettungshundestaffel & Therapiehundezentrum mit Sitz in Kronach hat dieses Problem erkannt und bietet jetzt ein Seminar an, indem so genannte "Lesehunde" ausgebildet werden (11. Juni, 15 bis circa 19 Uhr, in den Räumen der AG Mantrailing, Ziegelerden 67). Anmeldungen bei Manfred Burdich (Telefon 09261/739408 abends oder per E-Mail manfred.burdich@mac.com). Mehr Infos unter  www.lesehund.de und www.arbeitggemeinschaft-mantrailing.de). red