Im Rahmen der Baukulturwochen zum Tag der Städtebauförderung findet am heutigen Mittwoch, ab 19 Uhr, in der Sanierungswerkstatt "Schlick 29", Steinweg 29, der dritte Stadtsalon statt. Diese Woche steht das Thema "Mobilität" im Fokus.
Wie schaffen wir eine lebenswerte Mobilität für die Stadt im 21. Jahrhundert? Welche Möglichkeiten sind in Coburg gegeben? Es wird über den Zwischenstand und die Teilfortschreibung des Verkehrsentwicklungsplans für Coburg berichtet.


Vortrag über "Sanfte Mobilität"

Anschließend findet ein Vortrag zum Thema "Sanfte Mobilität" statt. Referent ist Hermann Knoflacher von der Technischen Universität Wien. Er stellt als Planer wieder den Menschen als Fußgänger, Radfahrer und Benutzer öffentlicher Verkehrsmittel in das Zentrum seiner Überlegungen. red