Die "Landmusigg" stellt nach sieben Jahren ihre zweite CD "Haam zu dir" vor, mit der sie sich auf eine Reise begibt durch scheinbar vertraute, doch oft auch befremdliche Ecken Oberfrankens. Ob Samba, Reggae, balkanesker 9/8, Rumba, Swing, klezmerhafte Polkas, Balladen oder Tango: Die Musiker scheinen wenig auszulassen, um dann doch auch wieder auf die Strickmuster der fränkischen Volksmusik zurück zu kommen, auf Dreher, Zwiefachen, Walzer - eben "Haam zu dir". Voregstellt wird die CD heute Abend um 20 Uhr im Kintopp in Hollfeld. Reservierungen unter 09274/9676. red