Forchheim — Die Agentur für Arbeit Forchheim, Äußere Nürnberger Straße 1, informiert in einer Pressemitteilung darüber, dass am Donnerstag, 18. Dezember, in der Zeit von 14 bis 17 Uhr die Möglichkeit zu einer Kurzberatung ohne Anmeldung angeboten wird.
Wer sich beruflich weiterbilden oder neu orientieren will, kann mit einem Experten erste wichtige Fragen klären.

Erste Einschätzung

Der Experte kann auch im Falle einer beruflichen Neuorientierung eine erste fundierte Einschätzung der Vermittlungsmöglichkeiten geben.
Selbstverständlich kann auch im Rahmen einer solchen Kurzberatung, wenn sinnvoll und notwendig, eine Terminvereinbarung für ein ausführliches Beratungsgespräch veranlasst werden. Darauf weist die Behörde hin. red