Eine Alt-Stimme
dazu gewonnen

Leuchau — Der Gesangverein "Wahre Freundschaft" Kulmbach-Leuchau bot im März 2014 offene Singstunden an, um Interessierten den Chorgesang näher zu bringen. Wie Vorsitzende Roswitha Schneider und Chorleiterin Carmen Wich bei der Hauptversammlung erklärten, sei der Zuspruch war zwar "nicht riesengroß" gewesen, aber immerhin habe man eine neue Sängerin für die Alt-Stimme hinzu gewonnen. "Da in den Vorjahren schon einige junge Sängerinnen zu uns stießen, blicken wir ganz zuversichtlich in die Zukunft", so die Vorsitzende. Ein wenig Kopfzerbrechen machten die Männerstimmen.
 Laut Carmen Wich ist der Chor mit 28 Aktiven gut aufgestellt. Schriftführerin Adele Magin erinnerte an alle Veranstaltungen und Termine des vergangenen Jahres. Hauptkassiererin Hannelore Wich zeigte auf, dass der Verein auch wirtschaftlich gut aufgestellt ist. Sie bedankte sich bei allen Spendern und Gönnern. Neben den Aktiven zählt der Verein 37 passive sowie neun Ehrenmitglieder. red