Die Soli feiert
drei Tage Kerwa

Herzogenaurach — Zum 38. Mal findet am Wochenende vom 27. bis 29. Juni die Soli-Kerwa auf dem Vereinsgelände Auf der Nutzung statt. Mit dem Bieranstich am Freitag 19 Uhr und dem Alleinunterhalter Jan wird die Kerwa offiziell eröffnet. Bei
Einbruch der Dunkelheit wird ein Johannifeuer angezündet. Am Samstag beginnt der Kirchweihbetrieb um 18 Uhr.
Ab 19 Uhr spielt die Band "Faded Glory”. Am Sonntag geht es um 10 Uhr mit dem Frühschoppen und danach mit dem Mittagessen weiter. Am Nachmittag ist Kirchweihbetrieb. Für Kinder gibt es neben den normalen Spielgeräten auch eine Hüpfburg und eine Torwand. red
ASV-Lauftreff
wird verschoben

Weisendorf — Wegen des Fußball-Weltmeisterschaftsspiels USA gegen Deutschland wird der Lauftreff des ASV Weisendorf auf Freitag, 27. Juni, verschoben. red
Solidaritätskonzert bei der Bäckerei Lang

Herzogenaurach — Der Arbeitskreis Kultur grenzenlos und der Asyl-Koordinierungskreis laden am Sonntag, 29. Juni, ab 18 Uhr zum Solidaritätskonzert mit iranischen und deutschen Künstler in den Hof der Bäckerei Lang, Hauptstraße 34, nach Herzogenaurach ein. Neben dem Konzert bietet sich auch die Möglichkeit, mit Asylsuchenden in ein Gespräch zu kommen. Der Eintritt zum Konzert ist frei. Spenden für die iranischen Musiker sind erbeten. red