Beckstein kommt zum "Tag des Hörens"

Anlässlich der Veranstaltung "Tag des Hörens" der Firma Hörgeräte Geuter wird der ehemalige bayerische Ministerpräsident Günter Beckstein nach Coburg kommen. Gemeinsam mit Oberbürgermeister Norbert Tessmer wird Beckstein die Veranstaltung am Samstag, 19. November, um 10 Uhr eröffnen. Anschließend wird der Ministerpräsident a. D. in einem Vortrag über seine eigenen Erfahrungen zu besserer Lebensqualität durch gutes Hören berichten. Den anwesenden Medien wird Beckstein nach seinem Vortrag noch etwa bis 13 Uhr zur Verfügung stehen. Veranstaltungsort ist das Kongresshaus Rosengarten. red
Emissionsstrategien
für Schiffsmotoren

Neue Entwicklungen, innovative Konzepte und interessante Fakten aus der Automobilbranche stehen im Fokus der Seminarreihe "Trends der Fahrzeugtechnik". Am Dienstag, 8. November, um 17.45 Uhr geht es um Emissionsstrategien für Großmotoren in der Schifffahrt. Denn die internationale Schifffahrt spielt beim Güter- und Personentransport eine zentrale Rolle. Mit einem Anteil von mehr als 95 Prozent ist der Dieselmotor mit Abstand die führende Antriebsquelle in der Handelsschifffahrt. Demgegenüber stehen kritisch hohe Abgasemissionen. Der Referent ist Horst Harndorf von der Universität Rostock. Das Technologie-transferzentrum Automotive der Hochschule (TAC) lädt zu dem kostenlosen Vortrag ein. Er findet im HUK-Coburg Audimax auf dem Campus Friedrich Streib statt. Alle Termine auch unter www.hs-coburg.de/veranstaltungen. red