Unfall passiert nach
Vorfahrtsverletzung

Mit einem Auto stieß am Mittwoch um 7.40 Uhr eine 22-jährige Kleinkraftradfahrerin zusammen. Die Coburgerin kam vom Heimatring und fuhr den Kürengrund entlang in Richtung Thüringer Straße. Die junge Frau stieß mit ihrem Roller vorne rechts gegen den Fiat eines 21-Jährigen aus Bad Staffelstein, weil sie das Auto übersehen hatte. Dabei stürzte die Frau und verletzte sich leicht. Sie wurde vorsorglich vom Rettungsdienst ins Coburger Klinikum gebracht. Am Roller entstand ein Schaden von 1500 Euro, am Pkw beträgt der Schaden 2500 Euro. Die 22-jährige Unfallverursacherin muss mit einer Bußgeldanzeige wegen Vorfahrtsmissachtung rechnen. pol
Kneippweg
wird gesperrt

Die Baustelle für den Neubau am Aquaria wird über den Kneippweg abgewickelt. Aus Verkehrssicherheitsgründen muss dieser Fußweg deshalb ab Dienstag, 4. Oktober, bis zum Ende der Baumaßnahme gesperrt werden. Dies teilt die Stadtverwaltung mit und bittet die Verkehrsteilnehmer um Beachtung. red