In Erlangen entsteht neue Demenz-WG

Erlangen — Der Verein "ASB Erlangen-Höchstadt Demenz-Wohngemeinschaften" lädt heute um 18 Uhr zu einer Informationsveranstaltung über den Neubau der ambulant betreuten Wohngemeinschaft für Menschen mit Demenz "Haus Wilhelmine", Wilheminenstraße 12 in Erlangen (Buckenhofer Siedlung), ein. Unter anderem geht es um den aktuellen Stand der Bauarbeiten, es sind aber auch Menschen eingeladen, deren an Demenz erkrankte Angehörige bereits in bestehenden Wohngemeinschaften leben und die gerne bereit sind, ihre Erfahrungen mitzuteilen. Die Veranstaltung findet beim Verein Dreycedern, Altstädter Kirchenplatz 6 in Erlangen, statt. red