Gerüst
gestohlen

Coburg — Dreister Diebstahl auf einer Baustelle im Neubaugebiet "Am Hasenstein" im Stadtteil Creidlitz: Bislang unbekannte Täter entwendeten zwischen Freitagnachmittag und Sonntagnachmittag Gerüstteile in einem Wert von 1500 Euro. Die noch nicht aufgebauten Teile eines mobilen Gerüsts wurden vermutlich durch die Insassen eines silbergrauen Kleintransporters mit ausländischer Zulassung entwendet, wie es im Polizeibericht heißt. Die Insassen des Transporters hielten sich demnach im Tatzeitraum auffällig im Umfeld der Baustelle auf. Kennzeichen und Marke des Transporters sind bislang nicht bekannt. Deshalb bittet die Coburger Polizei um Zeugenhinweise unter der Rufnummer 09561/645-209. pol
Wie der "Prediger
von Buchenwald" wirkte

Coburg — Im Rahmen der Veranstaltungsreihe "Weitergehen - Leben gestalten - Neues entdecken" lädt die Evangelisch-Freikirchliche Gemeinde Scheuerfeld am Donnerstag, 24. September, um 14.30 Uhr zu einem Vortrag ein. Almut Steinert berichtet vom Leben und Wirken des Pfarrers Paul Schneider - "Der Prediger von Buchenwald" - , der 1939 im Konzentrationslager Buchenwald ermordet wurde. ct
Weinfahrt
nach Rödelsee

Coburg — Der Thüringerwald-Verein unternimmt am Sonntag, 27. September, mit dem Bus eine Weinfahrt nach Rödelsee. Treffpunkt ist um 8.30 Uhr die Hauptpost. Zusteigemöglichkeit sind am Anger und am Klinikum. Die Strecke verläuft von Birklingen über Iphofen nach Rödelsee. Für Nichtwanderer ist eine Stadtbesichtigung und Besuch des Altstadtfestes in Iphofen geplant. Führung und Anmeldung obliegen Wilhelm Bauer, 095617/94373. Gäste sind willkommen. red