Sänger sind motiviert:
14 neue Mitglieder

Peesten — Der Gesangverein "Edelweiß" blickte bei der Hauptversammlung mit gutem Gefühl zurück und geht motiviert ins neue Jahr. Vorsitzende Marianne Leykam berichtete, dass der Mitgliederstand um 14 auf 113 angestiegen ist. Chorleiter Frank Macht zeigte sich äußerst zufrieden mit dem Probenbesuch und den Auftritten. Vor allem die Kameradschaft mache den Peestener Chor zu etwas Besonderem. Besonders freute er sich, dass mit Susann Grämer eine Vertretung für ihn gefunden worden ist. Bürgermeister Bernd Steinhäuser bezeichnete den Chor als Vorzeigeverein. Dass nun - in Zeiten von sterbenden Chören und Führungskräftemangel - auch noch eine Chorleiter-Vertretung gefunden wurde, sei ein Phänomen. ml
Raps-Mitarbeiter helfen traumatisierten Kindern

Kulmbach — Aus dem Bowlingturnier der Firma Raps ging die Produktionsabteilung im Werk 1 als Siegerteam hervor. Die Bowler entschieden sich, ihre Gewinnsumme den von der Geschwister-Gummi-Stiftung betreuten traumatisierten Kindern zukommen zu lassen. Die Adalbert-Raps-Stiftung rundete den Betrag auf 600 Euro auf, die nun übergeben wurden. Udo Dirks, Leiter des Kinderhauses Sternstunden, nahm die Spende mit Dankbarkeit und großer Freude entgegen. Das Geld wird in Werkzeuge zur Bearbeitung von Speckstein investiert. lt