Zum zweiten Mal öffnen sich am kommenden Wochenende die Türen eines ganz besonderen Ausstellungsortes für die Öffentlichkeit. Der kleine Pavillon am Fuß des Michelsbergs bietet den malerischen Rahmen für eine Gemeinschaftsausstellung der beiden Künstlerinnen Melanie Andree-Gebhardt und Dorothee Halcour. Gezeigt werden Fotoarbeiten und Bilder in Acryl und Mischtechnik. Die Öffnungszeiten sind am Samstag, 23. Juli, ab 14 Uhr und am Sonntag, 24. Juli, von 11 bis 17 Uhr. Der Eintritt ist frei. red