Am vierten Arzberger Sommerschwimmfest nahm der SV Kronach mit einer kleinen Mannschaft von nur vier Aktiven teil. Ohne die erwarteten Gewitter konnte der Wettkampf bei teilweise heißen Temperaturen ungefährdet durchgeführt werden. Die Kronacher erzielten in einem starken Feld von 192 Aktiven aus 13 Vereinen einen ersten, acht zweite Plätze und drei dritte Plätze. Die Leistungen im Überblick:
100m Freistil: 5. Marius Jagusch (2002) 1:15,70 Minuten, 3. Matteo Barnickel (2001) 1:06,46, 2. Barbara Wachter (1991) 1:07,16. - 50m Brust: 2. Luis Jagusch 0:44,23. 100m Schmetterling: 3. Marius Jagusch 1:33,21.
50m Rücken: 7. Luis Jagusch 0:44,55, 8. Marius Jagusch 0:45,20, 1. Barbara Wachter 0:36,85. - 200m Brust: 2. Luis Jagusch 3:32,96. - 50m Freistil: 4. Matteo Barnickel 0:30,36, 2. Barbara Wachter 0:30,53.
200m Freistil: 3. Marius Jagusch 2:46,34, 2. Barbara Wachter 2:28,87. - 100m Rücken: 5. Luis Jagusch 1:38,56. - 50m Schmetterling: 4. Marius Jagusch 0:39,55.
200m Rücken: 2. Luis Jagusch 3:22,71. - 100m Brust: 2. Matteo Barnickel 1:33,67. - 200m Lagen: 2. Matteo Barnickel 2:59,54. sj