"Es freut mich sehr, dass mein Freund Klaus Löffler als neuer Landrat von Kronach schon so kurz nach seinem Amtsantritt zu mir kommt", so der Lichtenfelser Landrat Christian Meißner zum Besuch aus dem Nachbarlandkreis.


Gemeinsam optimieren

"Es gibt eine Vielzahl von Anknüpfpunkten zwischen unseren Landkreisen, die wir gemeinsam angehen und optimieren können", so der neue Landrat Klaus Löffler.
Insbesondere geht es um den Lückenschluss bei der B 173 sowie die Neuschaffung der Intercity-Verbindung bereits ab 2017 von Nürnberg nach Jena. Alles Projekte, die durch eine gute Zusammenarbeit auf Landkreisebene vorangebracht werden können, wie es in einer Pressemitteilung heißt. Darüber hinaus gibt es eine Vielzahl von Zweckverbänden, etwa im Bereich Abfallentsorgung, Trinkwasser oder Rettungsdienst, in denen die Zusammenarbeit bereits über Jahrzehnte bewährt läuft. Diese Zusammenarbeit wollen die beiden Landräte auch weiterhin pflegen. red