Der Geruch von Heu und Pferden sowie jeden Tag an der frischen Luft zusammen mit anderen Pferdebegeisterten unterwegs sein - das erwartet die Teilnehmer beim Wanderritt.
Seit einigen Jahren organisieren der Reit- und Fahrverein Schloss Thurn und der KJR Forchheim einen Wochenendausritt auf den Pferden des Vereines. In der Gruppe will man gemeinsam aufbrechen und nach einem Ausritt das Nachtlager in Heroldsbach ansteuern. Dabei werden auch kleine Spiele und Pausen eingebaut.
Um fit für den Ausflug und das kleine Abenteuer zu sein, gibt es unter der Woche Reitstunden. Diese finden vom Montag, 12., bis zum Mittwoch, 14. Juni und am Freitag, 16. Juni, jeweils von 10 bis 13 Uhr beim Reit- und Fahrverein Schloss Thurn in Heroldsbach statt.
Mitmachen können Mädchen und Jungen im Alter von 9 bis 13 Jahren. Der Ausritt startet am Samstag, 17. Juni, und endet am darauffolgenden Sonntag gegen Mittag.
Anmeldungen sind schriftlich über das KJR-Büro oder über die Internetseite www.kjr-forchheim.de bis 29. Mai möglich. Weitere Informationen gibt es unter der Telefonnummer 09191/7388-0. red