Sämtliche Fußballmannschaften des Gymnasiums Fränkische Schweiz (GFS) aus Ebermannstadt, die für das Landkreisfinale gemeldet waren, haben dort den Titel geholt und sind in die nächste Runde eingezogen. Damit trägt die vor gut einem Jahr gestartete Kooperation des GFS mit der SpVgg Greuther Fürth erste Früchte.
Die Regionalentscheide finden in den kommenden zwei Wochen in Bamberg und in Ebermannstadt statt. red