Die Reihe der Bonifatius-Konzerte in der ehemaligen Klosterkirche beginnt. Zum Auftakt erklingen am Sonntag, 24. April, in einem Orgelkonzert Werke von Händel.
Zum Patronatsfest am Sonntag, 5. Juni, hat Thomas Köhler die Sopranisten Doris Otzelberger aus Forchheim eingeladen. Am Sonntag, 10. Juli, gibt es Trompetenkonzerte der Barockzeit in Bearbeitungen für die Orgel. Ein Sommerkonzert mit Werken von Bach erwartet das Publikum am Sonntag, 7. August.
Das heitere Orgelkonzert darf am Sonntag, 4. September, natürlich nicht fehlen. Trompetenschall und Orgelklang mit Rüdiger Schemm wird es zu Erntedank am Sonntag, 2. Oktober, geben. Die Parforcehornbläser Hubertus gastieren am Sonntag, 30. Oktober. red