Gestungshausen — Am 8. Spieltag der Frauen-Regionalliga gelang Gestungshausen ein Befreiungsschlag gegen Steig Bindlach mit 6:2. Konzentriert und fokussiert fuhr der Gastgeber in der gut besetzten Kegelhalle des TTC-Freiweg die Punkte ein. Tanja Steiner war mit mit guten 518 Holz die beste Einzelkeglerin.
TTC/Freiweg Gestungshausen - Steig Bindlach 6:2: J. Stephan - M. Horn 1:0 (2:2; 480:462); B. Langbein - N. Frank 0:1 (2:2; 489:498); T. Steiner - T. König 1:0 (3:1; 518:467); A. Eckardt - J. Witzgall 1:0 (2:2; 512:490); L. Engel - A. Franke 0:1 (0:4; 475:504); Ch. Lange - Cl. Mönius 1:0 (2,5:1,5; 513:502). - Gesamtergebnis: 2:0 (2987:2923).
Herren: SKV Helmbrechts - TTC/FW Gestungshausen 6:2: Schuchardt - Steiner 0:1 (2:2; 539:554); Fischer - Samel 1:0 (4:0; 544:505); Wiedemann - Bauer 1:0 (2:2; 536:528); Neumeister - Milde 0:1 (1:3; 558:569); Pfundt - Kieser 1:0 (3:1; 526:532); Tetzner - Zarske 1:0 (4:0; 596:550). - Gesamtergebnis:2:0 (3299:3238).