Kronach/Sonnefeld — Im Rahmen der Unterbezirkskonferenz in Sonnefeld wurde Heinz Köhler aus Mitwitz zum neuen Vorsitzenden der Arbeitsgemeinschaft 60plus im SPD-Unterbezirk Coburg-Kronach gewählt. Er vertrat die Interessen der Region unter anderem bereits im Landtag, im Bundestag und im Europaparlament. Unterstützt wird er von seinen ebenfalls neu gewählten Stellvertretern Herbert Müller (Bad Rodach), Hannelore Plentz (Großheirath) und Viktor Wiegand (Steinbach). Das Vorstandsteam wird ergänzt durch Schriftführer Hans Parnickel und die Beisitzer Werner Bauer, Edgar Dunst, Karl H. Fick, Edith Marr, Rainer Matthe, Günther Meyer, Heidi Schunk, Klaus Simon und Erika Wagner. red