Kreis Haßberge — Mit einem klaren Heimsieg startete der FC Knetzgau in die Saison der 2. Tischtennis-Bezirksliga Unterfranken Ost der Jungen.

2. Bezirksliga Ost Jungen

FC Knetzgau -
TSV Bad Königshofen II 9:1

Trotz des klaren Sieges des FC Knetzgau waren drei Spiele hart umkämpft. Die Gäste, die nur zu dritt antraten, kamen aber nur zum Ehrenzähler. Bei Knetzgau gewannen Jonas Griebel/Fabian Wirth, Kai Jakob, Griebel (2), Marcel Schlee und Wirth.

1. Kreisliga Männer

TV Haßfurt -
SV Kleinmünster 3:9

In der spannenden Begegnung gingen vier Spiele über die volle Distanz von fünf Sätzen. Am Ende nahmen die Gäste nach Siegen von Herbert Dünninger/Jürgen Schleyer, Wolfgang Weber/Kurt Niedt, Dünninger (2), Alexander Niedt (2), Schleyer (2) und Arno Niedt beide Punkte mit nach Hause. Für den TV siegten Klaus Merkel/Siegbert Veith, Andreas Oehrl und Veith. ba