Am zweiten Spieltag der A-Klasse 5 stehen heute und morgen jeweils vier Begegnungen auf dem Programm. Er wird heute um 14 Uhr in Knellendorf eröffnet, wo der ATSV Gehülz zu Gast ist. Beide Kontrahenten sind mit deutlichen Siegen und ohne Gegentor in die Saison 2016/17 gestartet.
Um 15 Uhr erwartet die SG Höfles den FSV Ziegelerden, dem nach dem Abstieg gegen Neuses ein viel versprechender Start gelungen ist. Das gilt auch für den FC Unter-/Oberrodach, der im Duell zweier Auftaktsieger gegen die SG Gehülz/Kronach die drei Punkte verbuchen will. Um 16 Uhr trifft die SG Schmölz auf Absteiger FC Redwitz, der die Tabelle nach dem ersten Spieltag anführt.
Weiter geht es am Sonntag um 13 Uhr in Johannisthal, wo die VfR-Reserve die nicht einfache Aufgabe gegen den ATSV Thonberg lösen muss. Um 14 Uhr peilt die SG Wallenfels/Zeyern gegen Absteiger TSV Weißenbrunn II den ersten Saisonsieg an. Gute Chancen rechnen sich ab15 Uhr der SV Neuses (gegen Roth-Main II) und der SV Seelach (gegen Kirchlein) aus. han