Höchstadt — Das Gymnasium Höchstadt ist seit geraumer Zeit Partnerschule der SpVgg Greuther Fürth. Fußballprofi Andreas Hofmann besuchte jetzt die Schule, gab Autogramme und beantwortete dabei geduldig sämtliche Fragen der Schüler. Andreas Hofmann ist Stammspieler bei der SpVgg und spielt seit dieser Saison im zentralen Mittelfeld auf der Sechserposition. Das Bild zeigt Schulleiter Bernd Lohneiß (hinten), Sportlehrer Peter Baum (sitzend links) und Andreas Hofmann. Foto: privat