Dornröschen war ein schönes Kind ... Wer kennt ihn nicht, den Märchenklassiker der Brüder Grimm? Erzieherinnen und Kinder der Kita St. Marien Sonnefeld hatten ihn zum Mittelpunkt der Aufführung beim Kita-Fest gewählt. Begeisterte Knirpse in fantasievoller Kostümierung (unser Foto), beifallsfreudige Eltern und Großeltern, aber auch rundum zufriedene Erzieherinnen mit Carina Siebert an der Spitze sah der gelungene Festtag, für den die Domänenhalle erstmals den äußeren Rahmen bildete. Die Tombola des Elternbeirats, eine Kinderschminkaktion, die Hüpfburg der Gemeinde und schließlich ein Jongleur rundeten das Festprogramm ab. Foto: oe