Forchheim — In der Kinderkrippe "Rabbel Zabbel" in Forchheim waren in den letzten Tagen elf Kinder damit beschäftigt, sich ein tolles Deutschland-Trikot selbst zu gestalten. So können selbst die jüngsten mit zehn Monaten mit den Erwachsenen und deren Fußballfieber mithalten. Die Kinderkrippe feiert ihre Nationalmannschaft so oder so. "Wir sind stolz auf Jogis Elf", sagt die Krippenleitung Joanna Schiener (rechts unten). Links die Kinderpflegerin Deborah Safra, rechts oben die Kinderpflegerin Eileen Müller. Foto: privat