Das musikalische Märchen "Peter und der Wolf" wird am kommenden Sonntag, 5. Juni, um 11 Uhr in der ehemaligen Synagoge in Lichtenfels aufgeführt. Die Protagonisten auf der Bühne sind die Kinder der Musikschule. Sie haben das Stück mit ihrer Lehrerin Stella von Arnold-Havadi einstudiert. Interessant ist es vor allem für Kinder im Vorschul- und Grundschulalter, so könnte auch die Musikbegeisterung geweckt werden. Informationen unter musikschule-lichtenfels.de.