Kronach — Heute ist Kick-off. Heute spielt nämlich zum ersten Mal seit Beginn der Fußball-Weltmeisterschaft die deutsche Nationalmannschaft - und zwar gegen Portugal. Anpfiff ist um 18 Uhr.
Und live mitverfolgen kann man das Spiel der deutschen Nationalmannschaft nicht nur zu Hause vor dem Fernseher, sondern auch bei zahlreichen Public-Viewing-Veranstaltungen im Landkreis, unter anderm in der Kronacher Kühnlenzpassage.

500 Fans können dabei sein

Dort zeigen die Jungs des Kronacher Schützenhauses, der Parti GmbH und der Rosenbergalm mit Unterstützung des Fränkischen Tags die Spiele der deutschen Fußballnationalmannschaft. Ab 17 Uhr geht es in der Kühnlenzpassage heute schon los, ab 18 Uhr wird dann das Spiel übertragen.
Mit dabei sein können 500 Fußballfans. So viel passen nämlich in die Kühnlenzpassage, wo die Übertragung auf der großen Leinwand bei jedem Wetter stattfindet. Die eine Hälfte der Kühnlenzpassage ist mit Sitzplätzen ausgestattet, die andere mit Stehtischen.
Wer sich ein so genanntes VIP-Ticket kauft, hat nicht nur seinen Sitzplatz sicher, sondern bekommt - im Preis inklusive - auch an der VIP-Bar Häppchen und Getränke. Erwerben kann man die Karten im Kronacher Schützenhaus.
Für alle anderen, die eher spontan entscheiden wollen, ob sie in der Kühnlenzpassage Jogis Jungs spielen - und hoffentlich auch siegen - sehen wollen, ist der Eintritt frei, und es warten zwei Bars. ci