Bad Kissingen — Es gibt noch immer keine Entscheidung in Sachen "Stadtstrand". Weiter bleibt unklar, wie weit die Diskussionen um die Vergabe des Stadtstrandes für dieses Jahr fortgeschritten sind. Die Stadt hüllt sich in Schweigen. "Es bedarf noch weiterer Gespräche", sagte Rathaus-Sprecher Thomas Hack auf Anfrage. Es dringt nicht einmal nach außen, ob die Stadträte in ihrer nichtöffentlichen Sitzung am Mittwochabend überhaupt über die Bewerbungen für den "Stadtstrand 2015" und einen künftigen Betreiber debattiert haben. Thema ist der Stadtstrand aber im Rathaus: "Die Stadt ist weiterhin in Verhandlung", sagt Thomas Hack. Wann eine Entscheidung fallen soll, ist nicht bekannt. bcs