Die Gemeinnützige Krankenhausgesellschaft des Landkreises Bamberg (GKG) lädt alle Interessierten zu einem kostenfreien Gesundheitsvortrag am Donnerstag, 1. September, um 19 Uhr in die Juraklinik Scheßlitz ein. Dr. med. Dirk Wisser wird in seinem Vortrag "Druckgeschwüre - vorbeugen und behandeln" auf die Ursachen, die Möglichkeiten der Vorbeugung sowie der Behandlung von Druckgeschwüren in unterschiedlichen Stadien eingehen. Auch erfahren die Besucher, mit welchen Folgen Menschen mit Druckgeschwüren noch rechnen müssen. Im Anschluss an den Vortrag wird Dr. Wisser die Fragen der Besucher beantworten. Eine Anmeldung zu diesem Vortrag ist nicht erforderlich. red