Rugendorf — In ihrem Mai-Treffen taten die Kinder der Jungschargruppe "All for One" der Kirchengemeinde Rugendorf etwas für Biene, Hummel und Co. Sie bauten zusammen mit ihren Jungscharleitern kleine Insektenhotels. Jungscharleiter Frank Preußners baute mit seinem Team die Rohlinge vor. Diese durften dann die Kinder mit Ästen, Holzstückchen, Tannenzapfen, Laub und Stroh füllen.
Danach gab es noch eine kleine Insektenkunde über die nützlichen Helfer mit einem "Bienen-Quiz". Zum Schluss gab es leckere Honigbrote. red