Der Jugendhilfeausschuss des Kreistages kommt zu einer Sitzung mit umfangreicher Tagesordnung zusammen. Die Beratungen finden am Montag, 10. Oktober, um 14 Uhr im Landratsamt Haßberge in Haßfurt statt.
Es geht um die Jugendarbeit im Landkreis (Grundlagenvertrag zwischen dem Landkreis und dem Kreisjugendring), einen Antrag des Förderzentrums Pfaffendorf auf Einrichtung von Jugendsozialarbeit an Schulen und um Änderungen bei der Jugendsozialarbeit an den Mittelschulen in Knetzgau und Eltmann. Weitere Punkte sind die Jugendhilfeplanung (Sozialraumanalyse), die Förderung der Ehe-, Familien und Lebensberatungsstelle, die Abschlüsse von Qualitäts-, Leistungs- und Entgeltvereinbarungen für ambulante Leistungen sowie der Haushalt für das Jahr 2017. Informationen erhalten die Kreisräte zu den geplanten Medientagen im Landkreis, zur Veranstaltung "Trau dich!" und zur Bildungs-, Erziehungs- und Betreuungsarbeit bei Flüchtlings- und Asylbewerberkindern in Kindertageseinrichtungen im Kreis. ks