Landkreis Kronach — Die Zahl der Arbeitslosen verringerte sich im Landkreis Kronach gegenüber dem Vormonat um 14 Menschen oder ein Prozent. Ende September waren in Kronach 1424 Menschen ohne Job. Gegenüber dem Vorjahresmonat reduzierte sich diese Zahl um 173 beziehungsweise 10,8 Prozent.
Die Arbeitslosenquote lag im Berichtsmonat bei 3,7 Prozent (Vorjahr 4,1 Prozent). Aus dem Landkreis Kronach gingen im September 138 Stellenangebote ein, das sind genauso viele wie im September 2014. Das spiegelt die positive Entwicklung in den Jobcentern des gesamten Agenturbezirks. Hier waren Ende September 5939 Personen arbeitslos gemeldet.
Das sind 42 Menschen weniger als im Vormonat. Gegenüber dem September letzten Jahrs wurde eine Reduzierung der Zahl der Arbeitslosen um 61 oder ein Prozent festgestellt.
Einen Erfolg können die Jobcenter beim Abbau der Langzeitarbeitslosigkeit im Agenturbereich buchen. Es zählten 2266 Menschen zu diesem Personenkreis, das sind 125 oder 5,2 Prozent weniger als im Vorjahresmonat. red