Neunkirchen — Die Diakonie für Kinder und Jugend lädt am heutigen Mittwoch um 20 Uhr ins Evangelische Gemeindehaus, Von-Hirschberg-Str. 8, zum Vortrag "Auf dem Weg zu einem inklusiven Bildungssystem" ein.
Referent ist Matthias von Saldern von der Universität Lüneburg. Er gilt als ausgewiesener Experte zum Thema Inklusion und hat langjährige Erfahrung in der Umsetzung der Inklusion in der Bildungslandschaft der Bundesrepublik Deutschland.

Pädagogischer Prozess

Insgesamt betrachtet ist die Umsetzung von Inklusion ein pädagogischer und organisatorischer Prozess, dem man sich nicht entziehen kann und sollte.
Die Inklusion sei aber nicht nur ein Thema, das Kitas und Schulen, sondern die gesamte Gesellschaft betrifft. red