Forchheim — Im Oktober finden finden die Bürgerversammlungen im Stadtgebiet Forchheim statt. Folgende sechs Termine sind angesetzt: Mittwoch, 14. Oktober, 19.30 Uhr, Forchheim I (Pfarrsaal St. Anna); Donnerstag, 15. Oktober, 19.30 Uhr, Burk (Sportheim); Mittwoch, 21. Oktober, 19.30 Uhr, Reuth (Sportheim/Gaststätte Hutstuben); Donnerstag, 22. Oktober, 19.30 Uhr, Buckenhofen (Sportheim); Montag, 26. Oktober, 19.30 Uhr, Forchheim II (Siedlerheim Augraben); Dienstag, 27. Oktober, 19.30 Uhr, Kersbach (Sportheim).
Auf der Tagesordnung stehen jeweils eine Einführung durch den Oberbürgermeister und Erörterung gemeindlicher Angelegenheiten mit Aussprache.


Gemeindliche Angelegenheiten

Das Bürgermeisteramt der Stadt Forchheim weist darauf hin: In der Bürgerversammlung können im Gegensatz zu den regelmäßigen Bürgersprechstunden des Oberbürgermeisters nur gemeindliche Angelegenheiten erörtert werden.
Entsprechende Vorschläge zur Behandlung in der Bürgerversammlung werden rechtzeitig (eine Woche) vor der Versammlung an das Bürgermeisteramt, Hauptstraße 24, erbeten. red